Sunny 2               Beschreibung, Ausstattung & technische Daten               Bilder

Dieses Wasserwanderboot ist zum einen spürbar größer als die Sunny 1, darüber hinaus können Sie das mittlere Teil der Sonnenliege gegen einen Tisch tauschen und die Hecksitzbank hat eine Rückenlehne. Es verfügt über eine Cabriopersenning mit Panoramascheiben und abnehmbaren Seitenteilen, so dass sie offen - mit Sonnendach oder komplett wettergeschützt fahren können. Geeignetes Kartenmaterial liegt für Sie an Bord bereit. (Alternative: Google Play --> "SeaMap") Wenn Sie es mögen, bringen Sie sich einen USB-Stick (ohne Unterverzeichniss) mit Ihrer eigenen Musik mit.

Auch dieses Boot kann die auf den Brandenburger Wasserstraßen zugelassenen Höchstgeschwindigkeiten überschreiten (bis ca. 25 km/h bei 1 Person / 80 kg Zuladung). Auf den meisten Wasserstraßen sind 12 km/h erlaubt (z.T. auch 4, 6, 9, 25 km/h). Das Echolot mit GPS-Geschwindigkeitsanzeige kann Ihnen helfen, Bußgelder und Propellerschäden vermeiden.

Das leichte Boot, Bj. 2012, mit bewährter moderner Rumpfform liegt ruhig und spurtreu im Wasser und bietet Platz für maximal 4 Erwachsene + 1 Kind (bis 390 kg inkl. Kleidung & Gepäck). Hinter dem Steuerstand sitzt man bequem auf einer Bank und die sehr große Liegefläche lädt zum sonnen ein. Es ist für Tagesausflüge mit Badestop, ggf. auch für längere Touren geeignet. Unter der Persenning erlaubt die Liegefläche auch mal eine Nacht zu zweit (letztes der Bilder = Innenmaße, Alternative Zelt / Pension).

Der Honda 4-Takt-Motor mit E-Start und Fernsteuerung arbeitet, insbesondere bei den üblichen 8-10 km/h, deutlich benzinsparender, leiser & geruchsärmer als ein herkömmlicher 2-Takter. Kurz um, man braucht nicht unbedingt einen Bootsführerschein, um erholsame Zeit auf dem Wasser zu verbringen.

 

MP3-Player für USB-Stick Kartenmaterial liegt an Bord für Sie bereit Kfz.-Steckdose
Geschwindigkeitsanzeige (GPS) Klapp-Badeleiter Rettungsring
Tiefenanzeige (Echolot/Fischfinder) Panorama-Cabriopersenning (Klappverdeck) neu 2019 Signalhorn
Schwimmwesten je nach Belegung 4 Fender, 3 Festmachleinen Feuerlöscher / Sanikasten
2 Klapp-Anker 4 kg & 3,2 kg 36 Liter Benzin für ca. 15 Motorstunden      (3 Tanks je 12 Liter)  Paddel / Bootshaken

Typ   /   Baujahr Mystraly 480 Open   /   2012
Länge   /   Breite 4,80 m   /   1,90 m
Leergewicht   /   Tiefgang Propeller 390 kg   /   ca. 0,5 m
Motor neu 2019: Honda 4-Takt 15 PS --> 11,04 KW
max. Zuladung max. 390 kg  (max. 4+1 Personen inkl. Kleidung und Gepäck)
Bilder               zurück zur Übersicht Boote